Ergotherapie ist für jeden Menschen, der Schwierigkeiten hat, seinen Alltag auf Grund von nicht vorhandenen oder verloren gegangenen körperlichen, psychischen oder kognitiven Funktionen selbstständig zu bewältigen. Diese Fähigkeiten für die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag zu entwickeln, zu verbessern oder zu erhalten  ist das Ziel der ergotherapeutischen Behandlung.

Handtherapie ist ein Schwerpunkt in der Ergotherapie. 
Jeder braucht seine Hände im Alltag und oft weiß man erst wie sehr, wenn eine Hand nicht mehr so kann wie gewohnt.

Das Angebot der Handtherapie in meiner Praxis richtet sich an Patienten u.a. mit diesen Krankheitsbildern:

  • Chirurgisch versorgte Verletzungen
  • Narben (Behandlung)
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Arthrosen
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • CRPS (Morbus Sudeck)
  • Nervenschädigungen
  • Sensibilitätsstörungen, Missempfindungen
  • Schwierigkeiten in der Feinmotorik
  • Bewegungseinschränkungen z.B. nach Frakturen


Wer kann Ergotherapie verordnen?

  • Hausarzt
  • Orthopäde
  • Neurologe
  • Rheumatologe
  • Psychologe
  • Kinderarzt

 




Adresse: Stader Str. 3, 27419 Sittensen

Telefon: 04282 - 5945562
Fax: 04282 - 5945563


Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8:00 bis 12:30

Montag - Donnerstag ab 16:30

Und nach Vereinbarung 


Auf Grund des Corona-Virus:

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, melden Sie sich bitte telefonisch oder über das Rückrufformular.

Zutritt zur Praxis nur mit FFP2 Maske gestattet.